Mieten Sie ein Auto und entdecken Sie Rethymno

Rethymno ist die Hauptstadt der Präfektur gleichen Namens. Wie Heraklion, Rethymnon war auch unter der Kontrolle der Venezianer seit vielen Jahren. Es ist eine sehr anschauliche Stadt mit schönen Sehenswürdigkeiten. Die "alte Stadt" von Rethymno ist bekannt für seine engen Gassen und der Festung, die im Jahre 1590 erbaut wurde um die Stadt gegen Piraten und Türken zu schützen. Die Festung liegt auf einem kleinen Hügel namens "Paleocastro." Der Name "Paleocastro" bedeutet "alte Burg", und es genannt auch von den Venezianern, was auf die Existenz einer noch älteren Burg an der gleichen Stelle zeigt - Wahrscheinlich die Akropolis der antiken Stadt Rithymna. Fortezza untergebracht die folgenden grundlegenden Gebäuden: der Lagerraum der Artillerie, wo Kanonen und Waffen aufbewahrt wurden, die Residenz der Direktoren, wo einer der venezianischen Räte wohnte, und die Residenz des Rektors, die eine große Luxus-Gebäude auf dem zentralen Platz der Festung war. Heute gibt es Teile dieser Gebäude, sowie andere folgender gebaut. Die Aussicht von dort oben ist atemberaubend, vor allem nachts. Das Stadttheater "Erophile" steht auch bei Fortezza. Es ist ein Freilufttheater, das fast alle Aufführungen der Renaissance Festival veranstaltet während.

Historische Sehenswürdigkeiten

Mit unserem Rethymno Mietwagen Service, werden Sie in der Lage sein, um die historischen Sehenswürdigkeiten dieser Provinz zu erkunden. An der Ostseite des Rethymno finden Sie das Kloster Arkadi. Dieses Kloster war immer ein untrennbarer Teil der Geschichte von Kreta in den letzten acht Jahrhunderten. Der Akt multiforme von dem Kloster entfaltet sich im Laufe der Zeit. Quellen darauf hin, dass das Kloster ein Zentrum des Lernens und Reproduktion von Manuskripten war. Sie produzierte auch Handarbeit mit Gold während des 17. und 18. Jahrhunderts blendete die ganze Welt bestickt. Das Kloster kämpfte gegen seine Eroberer und inspiriert die ganze Welt. Das Opfer der Menschen, die dort lebten und starben, beeinflusste und erregte die Aufmerksamkeit der Außenwelt. Die Besetzung Kretas von den Türken war während der Wohlstand des Klosters. Die Mönche nahmen an dem Aufstand von 1821 um eine zentrale Rolle in den Ereignissen zu spielen. Die erste Katastrophe nahte. Es war wenn das Kloster geplündert wurde und von den Mönchen für eine kurze Zeit verlassen. Doch kommen sie bald wieder. Das höchste Angebot des Klosters ist seine Selbstaufopferung, Heldenmut und frommen Altruismus. Es ist der Holocaust am 8. November 1866. Das Kloster kämpfte gegen die Sklaverei. Es verwaltet die Elemente abzuschütteln, die der Feind wünschte sich absetzen und schaffte den Verlauf der Geschichte Kretas zu ändern. Seitdem schulterte das Kloster die Last der Geschichte und setzte sich in den Kämpfen, die folgte teilnehmen. Ein anderes Kloster, das ist ebenfalls ein Besuch wert und dominierte mittelalterlichen ist das Klosters Vossakou.

Die Unabhängigkeit, die ein gemietet Auto von InterCar bietet, gibt Ihnen die Möglichkeit das Kloster Vossakou zu besuchen, das auf einer kleinen Hochebene zwischen den Gipfeln des Mesokofinas und den Gipfeln Koutroulis, 50 km östlich von Rethymnon aufbaut. Das Kloster kann mit dem Auto über das Dorf Doxaro zugegriffen werden und die raue Landschaft ist erstaunlich. Es gibt einen anderen Weg, die aus der Sises beginnt. Der Name Vossakos kommt von der Abkürzung des griechischen Wörtern Vous (Buff) und Sakos (Sack) und bedeutet Vieh Stifte, wie die Hochebene verwendet, um das Vieh zu füttern. Das Kloster wurde als Festung erbaut und der Haupttempel (Katholiko) widmet sich der Heilig-Kreuz (Timios Stavros). Bis zu den späten neunziger Jahren das Kloster war völlig menschenleer und ruiniert, aber es ist restauriert worden und normalerweise betreibt. Die Gebäude befinden sich auf zwei Ebenen mit zwei Innenhöfen. Der Haupttempel ist auf dem südlichen Hof gebaut. Außerhalb des Tempels befindet sich eine schöne venezianische Brunnen, während der Haupteingang beeindruckend ist. Das Kloster spielte wichtige revolutionäre gegen die Türken, so dass es zweimal von ihnen zerstört wurde.

Während der Fahrt auf der Straße nach Preveli, finden Sie eine Schlucht, wo können Sie stoppen, zum entspannen und bewundern den See, der legt Parallel zur Straße und können Sie auch eine andere schönes kleines Kloster besuchen, das liegt neben den Felsen dort.

Essen in Rethymno

Das Essen ist im Allgemeinen gut in allen Restaurants in Rethymnon. Von Tavernen zu klassischen Restaurants, werden Sie von der Vielfalt der Möglichkeiten begeistert sein. Die Atmosphäre, das gutes Essen und der herzlicher Empfang werden sicherlich eingraviert in Ihrem Gedächtnis bleiben.

Mieten Sie ein Auto von Intercar Autovermietung und starten die Erforschung!

Main Office:

Address: Kato Gouves Vlixadas 
Telephone: +302897042755
Fax : +2810332086
Mobile : +306942262655
Email: info@intercars.gr

Branch Office:

Address: Kokkini Hani Heraklion
Mobile: +306944456399 & +306945262863
Email: info@intercars.gr

Wednesday the 23rd. created by StVakis
Copyright 2012

©

PointIn.gr
Template by Affiliate Marketing Profit